Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier den Kontaktkanal ihrer Wahl aus.

Steuern und Abgaben

Alle wichtigen Informationen im Überblick

Steuern und Abgaben für Gas

Als regionaler Energieversorger legen wir bei der ELE sehr hohen Wert auf Transparenz. Wir haben daher für Sie im Folgenden alle Informationen rund um Steuern und Abgaben für Gas aufbereitet:

Umlagen Gas

Erdgassteuer:

Die Höhe der Erdgassteuer beträgt derzeit 0,55 ct/kWh.

 

Kosten für den Erwerb von Emissionszertifikaten (BEHG):

Die Kosten für den Erwerb von Emissionszertifikaten nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) betragen derzeit 0,546 ct/kWh.

 
Bilanzierungsumlage:

Die vom zuständigen Marktgebietsverantwortlichen separat für SLP-Lieferstellen und RLM-Lieferstellen veröffentlichte Bilanzierungsumlage entspricht für die Umlageperiode 01.10.2022 – 01.10.2023 folgender Höhe:

Marktgebiet Trading Hub Europe:

RLM-Lieferstellen: 0,39 ct/kWh

SLP-Lieferstellen: 0,57 ct/kWh

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Marktgebietsverantwortlichen https://www.tradinghub.eu/de-de.

 

Gasspeicherumlage:

Hintergrund der Erhebung ist das novellierte Energiewirtschaftsgesetz, das Füllstandsvorgaben für Gasspeicheranlagen vorsieht.

Die ab dem 1. Oktober 2022 gültige Gasspeicherumlage nach § 35e EnWG beträgt 0,59 EUR/MWh.

 

(Irrtümer und Änderungen vorbehalten)