Thermografie

Aufdeckung von baulichen Energielücken und Wärmebrücken

Manchmal haben Häuser weit überdurchschnittliche Wärmeverluste nach außen, sogenannte Wärmelecks. Das kostet unnötig Geld und Energie. Aber wo sind diese Wärmelecks und wie findet man sie?

Hierbei hilft die Thermografie. Das Verfahren entlarvt bauliche Energielücken und Wärmebrücken und hilft so, entsprechende Gegenmaßnahmen zu treffen.

Bei der Thermografie wird in einem aufwendigen Verfahren mit einer Wärmebildkamera eine Aufnahme Ihres Hauses gemacht und in den Computer eingespeist. Alle Stellen, die auf dem Bildschirm rot erscheinen (sehr oft die Fenster, Türen, Treppenhäuser und Dächer), zeigen exakt an, wo Energie verloren geht und man gezielt mit Wärmedämmung beginnen sollte.

Wärmebildkamera deckt Lecks auf
Auch bei größeren Objekten lässt sich nach Energiesparpotenzialen suchen: Warum hat zum Beispiel eine Schule einen vergleichsweise hohen Verbrauch?
Das Gebäude wird mit der thermografischen Kamera untersucht. Das Infrarotgerät zeigt auf, was dem menschlichen Auge verborgen bleibt: Wärmeverluste durch schlecht gedämmte Fenster, mangelhafte Isolierungen oder Leckagen in Leitungen. Optimale Voraussetzungen für eine unverfälschte Untersuchung sind Tageszeiten ohne Sonneneinstrahlung und Temperaturen unter fünf Grad Celsius.

Die detaillierte Auswertung gibt dem Besitzer des Objektes die Möglichkeit, die Schwachstellen schnellstmöglich zu beseitigen und damit die Energiekosten zu senken. Nach der Prüfung erhält der Auftraggeber ein Protokoll mit den Hinweisen, wo Schwachstellen liegen.

Preis auf Anfrage.

Sie haben Fragen oder möchten weitere Informationen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an! Telefon: 0209 165-2345.

Meine ELE-Kontakte

Close

Mo. bis Fr. 8:00 - 19:00 Uhr,
Sa. 9:00 - 15:00 Uhr

Unsere Telefonnummern:

Gewerbekunden  0209 165-2345
Fragen zur Rechnung   0209 165-2345

Rückruf-Wunsch
Allgemeine Anfrage

Der technische Service des zuständigen Netzbetreibers ist jederzeit unter folgender Rufnummer erreichbar:
0209 165-30