Spritztour im Elektrozwerg

Jetzt beim Bottroper Autohaus Körber den Renault Twizy testen

Er sieht ein bisschen aus wie ein Ufo, ist wendig wie ein Motorroller und bietet jede Menge Fahrspaß. Der Renault Twizy ist ein elektrisch angetriebener Zweisitzer auf vier Rädern, mit dem man sich flink und umweltfreundlich im Stadtverkehr bewegen kann. Davon können sich die Bewohner der InnovationCity Bottrop und Inhaber der ELE Card ab sofort selbst überzeugen. ELE und die InnovationCity Bottrop haben dazu ein Gemeinschaftsprojekt ins Leben gerufen. Ab sofort steht ein Renault Twizy beim Bottroper Autohaus Körber zur kostenlosen Ausleihe bereit.

Der Twizy ist 2,30 Meter lang, 1,20 Meter breit und bietet Platz für zwei Personen. Fahrer und Beifahrer sitzen hintereinander. Mit diesen kompakten Abmessungen passt der Twizy in die kleinste Parklücke und kann zur Not auch mit dem Heck zum Bordstein stehen. Für bequemes Ein- und Aussteigen sorgen Flügeltüren, die sich nach oben öffnen lassen. Der Elektrozwerg spart aber nicht nur Platz, sondern auch CO2 und bares Geld. Mit Ökostrom von ELE betrieben, fährt er ohne Emissionen. Die Betriebskosten liegen bei etwa 2,10 Euro pro 100 Kilometer.

In puncto Fahrspaß wird hingegen nicht geknausert. Elektromotoren laufen nicht nur leise, sie beschleunigen auch schnell. Ein 8 kW (11 PS) starker Elektromotor treibt die Hinterräder an und lässt den Tacho im Nu bis auf 80 Stundenkilometer klettern. Der Lithium-Ionen-Akku mit 7 kWh Speicherkapazität sitzt im Unterboden. Je nach Fahrweise sind mit ihm bis zu 100 Kilometer möglich. Ein Bordcomputer informiert über die verbleibende Reichweite sowie den Ladezustand der Batterie. Getankt werden kann an jeder normalen Steckdose. Nach nur dreieinhalb Stunden ist die Batterie wieder zu 100 Prozent geladen.

Wer eine Spritztour mit dem Twizy unternehmen möchte, kann mit dem Autohaus Körber am Südring 75 unter 02041-27765 direkt einen Termin vereinbaren. Bewohner der InnovationCity müssen bitte ihren Personalausweis und den Führerschein mitbringen. ELE-Kunden, die außerhalb der InnovationCity Bottrop wohnen, sollten bitte zusätzlich an ihre ELE Card denken.

Zurück