Mit der ELE Card in den Spendenherbst

Erlös kommt der Aktion Lichtblicke zugute

Der Herbst kommt – und mit ihm viele attraktive Angebote, bei denen ELE-Card-Inhaber bares Geld sparen. Vom 23. September bis zum 21. Dezember zahlt sich jeder Einsatz der ELE Card gleich doppelt aus. Wann immer die ELE Card in den nächsten Wochen eingesetzt wird, spendet die ELE zehn Cent an den Verein Aktion Lichtblicke.

"Unbürokratisch, schnell, effektiv": So lautet das Motto der Aktion Lichtblicke. Vor 19 Jahren wurde die Initiative von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe ins Leben gerufen und kümmert sich seitdem in ganz NRW um Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die schwere Schicksalsschläge erleiden mussten. Im Vordergrund steht dabei die gezielte Hilfe im Einzelfall.

Die ELE-Card-Besitzer können nun dazu beitragen den Spendentopf zu füllen. Bei den vielen Sparmöglichkeiten dürfte dies eine leichte Aufgabe sein. Ob bei einem Besuch im Musical oder Theater, einem Ausflug ins Schwimmbad oder einer Shoppingtour im Internet – die Nutzer der ELE Card genießen Rabatte von bis zu 50 Prozent. Eine Übersicht über alle Angebote und Rabatte gibt es unter www.elecard.de. Wer noch keine ELE Card hat, kann die kostenlose Kundenkarte direkt bei der ELE unter der Rufnummer 0209/165-2222 oder unter www.ele.de bestellen. Mit der App "ELE Card" für iPhone und Android-Handys ist die ELE Card auch in digitaler Version zu haben. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Zurück