Girls' Day in der Ausbildungswerkstatt

In der EVNG-Ausbildungswerkstatt informierten sich die Schülerinnen über den Beruf der Elektronikerin für Betriebstechnik. Michael Fischedick erklärt den Mädchen die Feinheiten eines Schaltschrankes.

Schülerinnen können beim Girls' Day Arbeitsluft schnuppern

Ran an die Lötkolben durften am 28. April 2016 zwölf Schülerinnen am Girls' Day bei der ELE Verteilnetz GmbH (EVNG). Denn die EVNG – eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) - öffnete für den Girls' Day die Türen ihrer Ausbildungswerkstatt. Bei dem bundesweit stattfindenden Zukunftstag für Mädchen konnten sich die Teilnehmerinnen bei der EVNG über den Beruf der Elektronikerin für Betriebstechnik informieren.

In der Ausbildungswerkstatt an der Gasstraße 14 in Gelsenkirchen-Schalke erlebten die Schülerinnen einen spannenden Tag. Ausbilder Michael Fischedick und seine Auszubildenden hatten für die Gäste verschiedene Arbeitsstationen vorbereitet, um ihnen einen Einblick in die Praxis zu geben. Ausgestattet mit Lötkolben und Schraubendreher probierten sie dann ihr handwerkliches und technisches Geschick aus, wie zum Beispiel beim Löten einer Elektroniksteckkarte oder dem Zusammenbau eines Verlängerungskabels.

Die EVNG bildet zurzeit 20 Elektroniker für Betriebstechnik aus, darunter drei junge Frauen. Genau darum geht es beim Girls' Day: Mädchen und junge Frauen auf typische Männerberufe aufmerksam zu machen und sie für Technik, Handwerk, IT und Naturwissenschaften zu begeistern. Denn bei Spaß und Interesse an diesen Berufsfeldern können sie sich in den Männerdomänen gut behaupten und haben beste Weiterbildungs- und Aufstiegschancen.

Der Girls' Day richtet sich an Schülerinnen der Klassen fünf bis zehn und wird vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. bundesweit koordiniert. Für die Mädchen war der Girls' Day zunächst ein Schnuppertag, für einige der Schülerinnen könnte die Arbeit in der Ausbildungswerkstatt zum künftigen Berufsalltag werden. Interessierte können sich für das Ausbildungsjahr 2017 online über das Bewerbungsformular unter www.ele.de oder per E-Mail techn.ausbildung@ele.de bewerben. Weitere Informationen zum Beruf der Elektronikerin für Betriebstechnik gibt es unter www.ele.de/ausbildung-bei-ele.html.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück