Girls' Day bei der EVNG

EVNG-Ausbildungswerkstatt öffnet ihre Türen

Neugierig darauf, welche Berufe Mädchen in der Technik erlernen können? Dann melde Dich beim Girls‘ Day an! Die ELE Verteilnetz GmbH (EVNG) –Tochtergesellschaft der Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) – beteiligt sich auch in diesem Jahr am bundesweiten Girls' Day. Am 26. März 2020 gibt es einen Einblick in die Ausbildungsberufe Elektronikerin für Betriebstechnik und Mechatronikerin für Gastechnik. Technikinteressierte können sich auf www.girls-day.de anmelden.

In der EVNG-Ausbildungswerkstatt an der Gasstraße 14 in Gelsenkirchen-Schalke erwartet Euch ein spannender Tag mit praxisnahen Aufgaben. Michael Fischedick, Leiter der Ausbildungswerkstatt, und sein Team bereiten das Berufsorientierungsprojekt vor und freuen sich darauf, interessierten Mädchen einen Einblick in die EVNG-Arbeitswelt zu geben.

Frauen sind in den MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) unterrepräsentiert, deshalb nutzt EVNG den Girls' Day, um Mädchen für Technikjobs zu begeistern. Bei der EVNG sind Mädchen willkommen, in den letzten Jahren erlernten mehrere junge Frauen den Beruf der Elektronikerin für Betriebstechnik. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss sind sie mittlerweile bei der ELE-Gruppe im Einsatz. Und so ist der alljährliche Girls' Day auch für die EVNG eine wichtige Veranstaltung, um motivierte Mädchen mit Interesse an Technikberufen für einen Berufseinstieg mit Zukunft bei der ELE-Gruppe zu begeistern.

 

 

Zurück