ELE präsentiert Fotos aus dem Emscher-Lippe-Land

Spendenaktion für den Ambulanten Kinderhospizdienst

Besondere Orte im Emscher-Lippe-Land zeigt der ELE-Fotokalender 2014, den die ELE seit einigen Tagen ihren Kunden anbietet. Unter dem Motto „So nah. So schön! – Unterwegs im Emscher-Lippe-Land“ präsentieren die Fotografen Michael Kaprol, Siggi Kozlowski, Achim Kubiak und Peter Liedtke sehenswerte Aufnahmen aus Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck.

Die Motive zeigen die erwarteten Wahrzeichen und Landmarken der drei ELE-Städte, bieten aber auch unerwartete Perspektiven und Motive. Der aufwendig gestaltete und produzierte Wandkalender im Format 45 x 48 cm löst den Familienplaner ab, den es in den letzten Jahren gab. Der Kalender wird in den ELE Centern kostenlos abgegeben. Begleitend zum Erscheinen dieses hochwertigen Fotokalenders hat die ELE in diesem Jahr eine Spendenaktion zugunsten des Ambulanten Hospizdienstes Emscher-Lippe ins Leben gerufen. Dieser Verein unterstützt Familien, deren Kinder an unheilbaren Krankheiten leiden. In den ELE Centern stehen Spendenboxen des Vereins, die darauf warten, gefüllt zu werden.

Es gibt übrigens nur einen Kalender pro Kunde, und das natürlich auch nur so lange der Vorrat reicht. Der Kalender erscheint in einer Auflage von 8.000 Exemplaren. Wenn die Aktion gut angenommen wird, könnte sie im nächsten Jahr fortgesetzt werden.

Zurück