Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das große Abenteuer Auslandsjahr

ELE Junior Akademie: Bis zum 31. Januar 2016 bewerben

Durch Persönlichkeit und Engagement überzeugten (v. l.) Magdalena Wronowski, Isabel Tront, Linda Möller, Karla Vosbeck und Kim Dornfeld die Jury der ELE Junior Akademie.

Jugendförderung hat bei der Emscher Lippe Energie (ELE) Tradition und ist ein fester Bestandteil der Sponsoring-Aktivitäten. Deshalb vergibt ELE auch im Schuljahr 2016/2017 Stipendien und fördert bis zu vier Jugendliche mit jeweils bis zu 2.000 Euro. Interessierte Bewerber können die Weihnachtsferien nutzen, um ihre Bewerbungsunterlagen zusammenzustellen.

Fünf Mädchen aus der Region befinden sich derzeit im Auslandsjahr: Karla Vosbeck, Isabel Tront und Magdalena Wronowski aus Bottrop, Linda Möller aus Gladbeck sowie Kim Dornfeld aus Gelsenkirchen haben die ELE über­zeugt. Im Auswahlverfahren bewiesen sie Köpfchen, Charme und Engagement und können daher ihre Reisekassen um ein monatliches Taschengeld von 200 Euro aufstocken. Damit können sie das Ziel ihrer Reise intensiver erleben.

Schülerinnen und Schüler aus Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck, die zwischen 14 und 18 Jahre alt sind und im Schuljahr 2016/17 mit einer anerkannten Austauschorganisation eine Schule im Ausland besuchen möchten, können sich bis zum 31. Januar 2016 be­werben. Voraussetzung für das Stipendium sind au­ßerdem gute schuli­sche Leistungen und Fremdsprachenkennt­nisse sowie gesellschaftliches En­gagement. Zu den Bewerbungs­unterlagen gehören Zeugniskopien der letzten zwei Jahre, ein Motivationsschreiben, ein Lebens­lauf mit Lichtbild, Empfeh­lungsschreiben des jeweiligen Fremdsprachen- und des Klassenlehrers sowie die Zusage der Austauschorganisation.

Interessierte richten die Bewerbung an die:

Emscher Lippe Energie GmbH

Unternehmenskommunikation

Stichwort „ELE Junior Akademie“

Ebertstraße 30

45879 Gelsenkirchen

 

Die Bewerbungsunterlagen können auch per E-Mail an ELE-Junior@ele.de gesendet werden.

Weitere Informationen sind im ELE-Junior-Akademie-Blog https://junior.ele.de zu finden. Hier berichten Karla, Isabel, Magdalena, Linda und Kim regelmäßig von ihren spannenden Erlebnissen in der Ferne. Der Blog ist auch eine Plattform für potenzielle Bewerber: Hier können sie Fragen an die „Weltreisenden“ stellen und sich austauschen.

Zurück