Besuch in der Netzleitstelle Gladbeck

Vier Schülerinnen und Schüler aus Mapanza in Sambia sind momentan mit ihren Lehrern an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Gladbeck zu Gast. Ein Thema ihres vierwöchigen Aufenthalts ist die Energieversorgung in der Region.

Am Dienstag, 23. September stand daher ein Besuch bei der ELE-Tochter EVNG auf dem Programm. Nachdem die Umspannanlage Gladbeck und die Netzleitstelle – das technische Herzstück der Strom- und Gasversorgung in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen – besichtigt worden waren, ging es für die deutsch-afrikanische Schülergruppe zur Veltins Arena. Dort informierten sie sich über da Energiekonzept für das Stadion und den Arena-Park, sowie über den Wärmeverbund mit der Gesamtschule Berger Feld und dem Sport-Paradies.

Bereits seit 1986 besteht die Partnerschaft zwischen den Schulen. Zum 15. Mal sind Schüler und Lehrer aus Sambia in Gladbeck zu Gast.

Zurück