Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pressemitteilungen 2013

Die ELE hält Sie auf dem Laufenden - lesen Sie hier unsere Pressemitteilungen aus dem Jahr 2013:

Praxistest E-Mobilität geht in die nächste Runde

Hohe Leistung, große Reichweite, mehr Komfort und Null Emissionen – diese Attribute werden dem neuen Nissan Leaf zugeschrieben.

2.500 Kilometer auf dem Tacho

Unter dem Titel „Umweltbewusste Elektromobilität“ starteten die Hochschule Ruhr West (HRW) und die Emscher Lippe Energie (ELE) zum Wintersemester 2010/2011 gemeinsam ein Forschungsprojekt, das unter anderem Kosten, Nutzen und Reichweite von Elektrorollern untersuchen sollte.

3 x 1.000 Euro für die Tafeln

Auch in diesem Sommer gab es pro ELE-Card-Nutzung gleich mehrere Gewinner: Die Karteninhaber, die sich über schöne Rabatte freuen durften, und die Tafeln in Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck.

ELE Center Bottrop zieht zurück ins Rathaus

Da die Umbauarbeiten im Bürgerbüro inzwischen abgeschlossen sind, zieht das ELE Center am Freitagnachmittag, 29. November, zurück ins Bottroper Rathaus.

ELE verkürzt den Draht zum Kunden

Seit ein paar Tagen gibt es neben der Internetseite noch einen weiteren Weg, online mit dem lokalen Energiepartner ELE in Kontakt zu treten. Mit einer eigenen Seite auf Facebook bietet die ELE ihren Kunden jetzt einen neuen Kommunikationskanal.

Der Umweltkalender 2014 ist da!

In diesen Tagen trifft der Gelsenkirchener Umweltkalender für das Jahr 2014 in den zahlreichen Ausgabestellen ein. Wie seit mehr als 20 Jahren gewohnt, ist der Kalender auch weiterhin kostenlos.

Neue Küche für junges Gemüse

Die Fußballjugend der SSV Buer 07/28 kann aufatmen. Die Wasserschäden, die eine defekte Spülmaschine im Jugendheim verursacht hatte, sind behoben.

Kugelgasbehälter an der Leithestraße wird abgebaut

Er wurde 1955 errichtet und 1999 zum Kunstwerk umge­staltet. Nun hat der Gasbehälter an der Leithestraße in Gel­senkirchen-Ückendorf ausgedient und wird in den nächsten Wochen abgebaut.

ELE präsentiert Fotos aus dem Emscher-Lippe-Land

Besondere Orte im Emscher-Lippe-Land zeigt der ELE-Fotokalender 2014, den die ELE seit einigen Tagen ihren Kunden anbietet.

ELE Center Bottrop zieht vorübergehend zur Hansastraße

Aufgrund der Umbauarbeiten im Bürgerbüro im Bottroper Rathaus weicht das ELE Center ab Montag, 14. Oktober 2013, für voraussichtlich sechs Wochen in andere Räumlichkeiten aus.

EREE bringt Photovoltaik aufs Dach

EREE – ELE-RAG-MI-Erneuerbare-Energien-Gesellschaft mbH – so heißt das gemeinsame Unternehmen, das Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) und RAG Montan Immobilien GmbH (RAG MI) gegründet haben.

Strahlende Sieger beim ELE-Junior-Cup

Der SSV Buer sicherte sich beim ELE-Junior-Cup nach 2007 und 2012 den dritten Titel. Der Wanderpokal geht somit zum siebten Mal in Serie an einen Gelsenkirchener Verein. Aus etwa 48 D-Jugend-Mannschaften aus Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck hatten sich am 7. September acht Teams bei den Vorrundenturnieren für die Finalrunde qualifiziert. Hier traten die Nachwuchskicker in zwei Gruppen gegeneinander an.

Spielen erwünscht!

Über neue Spielgeräte freuen sich die Kinder und Erzieherinnen des evgl. Kindergartens Erlebnis Reich an der Josefstraße in Gladbeck. Mit Beginn des neuen Kindergartenjahrs im August ist die Anzahl der Betreuungsplätze von 21 auf 31 aufgestockt worden.

ELE-Junior-Cup: Das große Finale in Bottrop

Die Würfel sind gefallen. Beim siebten Vorrundenturnier des ELE-Junior-Cups haben sich acht Teams für das große Finale qualifiziert, die nun in zwei Gruppen gelost wurden.

Spritztour im Elektrozwerg

Er sieht ein bisschen aus wie ein Ufo, ist wendig wie ein Motorroller und bietet jede Menge Fahrspaß. Der Renault Twizy ist ein elektrisch angetriebener Zweisitzer auf vier Rädern, mit dem man sich flink und umweltfreundlich im Stadtverkehr bewegen kann.

Verkaufsstart für den Bottroper Solar-Sparkassenbrief

Die Sparkasse Bottrop hat den zweiten Solar-Sparkassenbrief aufgelegt, der ELE-Kunden exklusiv die Möglichkeit bietet, zu einem attraktiven Zinssatz in die Solarstromaktivitäten der EREE auf Bottroper Stadtgebiet zu investieren.

ELE-Junior-Cup: Vorrunden-Turniere am Samstag

Der ELE-Junior-Cup findet auch in diesem Jahr großen Zuspruch. 48 Mannschaften der männlichen D-Jugend aus Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck sind für das Turnier am Samstag gemeldet. Die acht Sieger qualifizieren sich für die Endrunde am 14. September im Bottroper Stadion.

Altes Gemäuer in junger Hand

Im Kulturzentrum Hof Jünger wird fleißig gewerkelt. Bereits am Montag haben die Auszubildenden der ELE Verteilnetz GmbH (EVNG) begonnen, die Elektroinstallationen in Haus II zu erneuern. Bis zum Wochenende soll alles fertig sein, denn in der kommenden Woche endet mit den Sommerferien auch die Veranstaltungspause.

Siebter ELE-Junior-Cup kann kommen

Der ELE-Junior-Cup lässt die Herzen der D-Jugendlichen wieder höher schlagen. Gestern trafen sich die Mannschafts- und Verbandsvertreter aus Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck, um die Vorrunden-Gruppen für den ELE-Junior-Cup 2013 auszulosen.

Neue Azubis bei ELE und EVNG

Bei der Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) und der ELE Verteilnetz GmbH (EVNG) sind 12 junge Menschen ins Berufsleben gestartet. Die Geschäftsführer von ELE und EVNG, Dr. Bernd-Josef Brunsbach und Michael Ortmann, die Ausbildungsleiter sowie Vertreter des Betriebsrates begrüßten die Neulinge an ihrem ersten Arbeitstag in der Gelsenkirchener Hauptverwaltung.

Auf in die weite Welt

ELE vergibt Stipendien an engagierte Schüler
Die Koffer sind gepackt, die Tickets gekauft. Vier Schülerinnen aus der Region starten mit Stipendien der ELE Junior Akademie mitten hinein ins Abenteuer Auslandsjahr.

Ökostrom mit Preisgarantie

Für alle, die grünen Strom beziehen und sich trotzdem langfristig gegen steigende Strompreise absichern möchten, hat die ELE ein neues Produkt im Angebot. Fast zweieinhalb Jahre lang können Kunden, die sich für ELE strom 2015 entscheiden, zertifizierten Ökostrom aus Wasserkraft zu einem festgeschriebenen Preis beziehen.

Webseite der ELE ausgezeichnet

Aktuelle Informationen und guten Service – das wünschen sich Kunden von einem gelungenen Unternehmensauftritt im World Wide Web. Dass die Webseite der ELE diesen Bedürfnissen entspricht, zeigen die Ergebnisse der Webstudie 2013. Einmal im Jahr untersucht das unabhängige Beratungsunternehmen Process Consulting in dieser Studie die Webauftritte der größten deutschen Strom- und Gasversorger auf ihre Kundenfreundlichkeit.

Freitags geht’s auf Schatzsuche!

Egal ob Fernseher, Kühlschrank oder Waschmaschine: Wer alte Geräte gegen moderne effizientere Modelle tauscht, kann seinen Energieverbrauch senken. Das entlastet nicht nur die Umwelt und den Geldbeutel, sondern bringt auch jede Menge Spaß – vorausgesetzt, man begibt sich auf Schatzsuche quer durch das Emscher-Lippe-Land.

KinderKunstWerkstatt im Sommerfarbenrausch

Auf einen bunten Sommerfarbenrausch dürfen sich kunstbegeisterte Kinder und Jugendliche freuen. Seit gestern läuft die KinderKunstWerkstatt. Die ELE engagiert sich vielseitig in Gelsenkirchen und ist wieder Pate und Förderer der „Ferien im Museum“.

Mit der ELE Card ein Tag im wilden Westen

Beim Elspe-Festival im Sauerland können Besitzer der ELE Card auf den Spuren von Winnetou und Old Shatterhand wandeln und die spektakuläre Live-Inszenierung des Karl-May-Klassikers „Der Ölprinz“ anschauen.

Am 21. Juni startet der ELE Card Spendensommer 2013

Der ELE Card Spendensommer steht vor der Tür. Vom 21. Juni bis zum 22. September – also den gesamten kalendarischen Sommer lang – zahlt sich jeder Einsatz der ELE Card gleich doppelt aus: Karteninhaber sparen beim Ausflug in Freizeitparks, Zoos und Co. bares Geld.

Mit der ELE Card zu den Tigern

Zoofreunde aufgepasst: Am 22. Juni 2013 ist ELE-Card-Tag in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen. Dann können Karteninhaber beim Ausflug zu Tiger, Eisbär und Co. so richtig sparen.

Großer Spaß, kleine Preise

Es geht wieder rund. Die ersten warmen Sommertage machen Lust auf Achterbahn und Autoscooter – umso mehr, wenn man dabei auch noch sparen kann. Da kommt das Freizeitpark-Spezial 2013 wie gerufen.

Dr. Bernd-Josef Brunsbach wird neuer ELE-Geschäftsführer

Die Gesellschafterversammlung der Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) hat heute – nach einer entsprechenden Empfehlung durch den Aufsichtsrat – Dr. Bernd-Josef Brunsbach (51) mit Wirkung zum 1. Juli 2013 für fünf Jahre zum Geschäftsführer der ELE bestellt.

ELE bringt Elektromobilität in die Region

Die Emscher Lippe Energie (ELE) will auch weiterhin Motor dafür sein, die Elektromobilität in Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck voranzubringen. Interesse an diesem Thema und Bereitschaft mitzumachen sind ausreichend vorhanden.

ELE stellt Ersatzversorgung von über 1.400 Strom- und Gaskunden der FlexStrom-Gruppe sicher

Auch wenn die Unternehmen der FlexStrom-Gruppe (Flexstrom AG, FlexGas GmbH, OptimalGrün GmbH und Löwenzahn Energie GmbH) seit einigen Tagen weder Strom noch Gas mehr liefern können, müssen die Kunden in Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck nicht im Dunkeln sitzen oder frieren.

Den Akku aufladen

Die Akkus am Fahrrad aufladen und währenddessen die Einkäufe erledigen? Oder Zwischenstation bei der Fahrradtour und bei Eis oder Kuchen die Batterie wieder auf volle Leistung bringen? In Kirchhellen ist das jetzt kein Problem mehr.

Transparenz hilft Stromsparen

Eines der zentralen Themen, wenn es um Energieeffizienz, Verbrauchstransparenz und intelligentes Energie-management geht, ist das „Smart Metering“, sprich: der Einsatz intelligenter Stromzähler.

3 x 1.300 Euro für den Kinderschutzbund

Eine Spende in Höhe von 1.300 Euro hat ELE-Vertriebschef Guido Boß den Ortgruppen des Kinderschutzbundes in Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck überreicht. Zusammengespart wurde der Betrag von den Inhabern der ELE Card – und das im wahrsten Sinne des Wortes.

ELE: Gesellschafterversammlung bestellt Köllmann zum Geschäftsführer

Die Gesellschafterversammlung der Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) hat – nach einer entsprechenden einstimmigen Empfehlung durch den Aufsichtsrat – in ihrer heutigen Sitzung Ulrich Köllmann mit Wirkung zum 1. März 2013 für fünf Jahre bis zum 28. Februar 2018 zum Geschäftsführer der ELE bestellt.

Umlagen belasten die Strompreise

Mit Wirkung zum 1. März 2013 steigen die Strompreise der Emscher Lippe Energie GmbH (ELE). Das regionale Energieunternehmen für Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck rechnet dann die bereits zum Jahreswechsel gestiegenen Aufschläge in ihre Strompreise ein.

Energie im Doppelpack

Schritt für Schritt zur Klimastadt: Bis 2020 soll der Energiebedarf in der „InnovationCity Ruhr │ Modellstadt Bottrop“ um mehr als die Hälfte sinken. Dazu müssen nicht nur einzelne Häuser, sondern ganze Straßenzüge und Siedlungen saniert werden. Zwei der wichtigsten Handlungsfelder sind der Einbau energieeffizienter Wärmetechnik sowie die dezentrale Energieerzeugung.

Sie sind Journalist und benötigen weitere Infos zu den Pressemitteilungen oder über die ELE? Wir helfen Ihnen gerne weiter.



Peter Efing
Leiter Unternehmenskommunikation
Pressesprecher

Fon: 0209 165-3762
E-Mail: peter.efing@ele.de


Stefanie Genthe
Pressesprecherin

Fon: 0209 165-2416
E-Mail: stefanie.genthe@ele.de

ELE Verteilnetz GmbH