Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kein Problem: Die Sicherheit von Erdgas-Autos

Man trifft immer wieder auf diffuse Ängste und Vorurteile gegenüber dem Gasantrieb - zumeist ohne wirkliche Kenntnis der Fakten und basierend auf uralten Irrtümern. Anlass für Diskussionen geben zum Beispiel Warnmeldungen wie die des Kraftfahrtbundesamtes wegen unzulänglicher Multiventile, die ihre Funktion nicht erfüllen und deshalb dringend auszutauschen seien. Tatsächlich betrifft diese Meldung ausschließlich die Flüssiggas- bzw. LPG-Anlagen, aber wie so oft wird die CNG-Technik auch hier mit der pauschalen Klassifizierung „Gasantriebe“ mit den LPG-Fahrzeugen in einen Topf geworfen. Ebenso banal wie wichtig ist: Erdgas bzw. CNG (Compressed Natural) und Auto- oder Flüssiggas bzw. LPG (Liquefied Petroleum Gas) unterscheiden sich erheblich, weder die Kraftstoffe noch die Tankeinrichtungen sind miteinander kompatibel. Kurz gesagt: Außer dem Wort „Gas“ haben die beiden Kraftstoffe beinahe nicht gemeinsam. Mehr dazu.

Rettungskarten zum Download
Was für die Fahrzeuginsassen Sicherheit und Komfort erhöht, kann für andere zum Problem werden. Hochfeste Stähle, elektrische Leitungen, aber auch Komponenten wie Kraftstoffleitungen und Tanks stellen zum Beispiel Rettungskräfte und Feuerwehr immer wieder vor Probleme. Deshalb gibt es für viele aktuelle CNG-Modelle auf www.gibgas.de so genannte „Rettungskarten“ zum Herunterladen. Farbig ausgedruckt und unter der Fahrersonnenblende platziert, geben die Karten im Notfall auf einen Blick Auskunft über Fahrzeug, Technik und Platzierung relevanter Komponenten.

Meine ELE-Kontakte

Close

Aus betrieblichen Gründen ist unser Kundenservice am Freitag, 23.08.2019 nur eingeschränkt erreichbar:

Telefonischer Kundenservice ELE: 8:00 - 11:30 Uhr und 14:30 - 19:00 Uhr 

Persönlicher Kundenservice in den ELE Centern Gelsenkirchen, Buer, Gladbeck und Bottrop: 9:00 – 11:00 Uhr


Mo. bis Fr. 8:00 - 19:00 Uhr,
Sa. 9:00 - 15:00 Uhr

Unsere Telefonnummern:

Privatkunden  0209 165-10
Fragen zur Rechnung   0209 165-20
ELE Card 0209 165-2222

Rückruf-Wunsch
Technischer Service
Unsere Kunden - Center
Allgemeine Anfrage

Der technische Service des zuständigen Netzbetreibers ist jederzeit unter folgender Rufnummer erreichbar:
0209 165-30

Meine ELE-Termine

Close

Hier können Sie direkt einen verbindlichen Termin in Ihrem ELE Center vor Ort reservieren

ELE Center Gelsenkirchen
Ebertstraße 30, 45879 Gelsenkirchen

ELE Center Gelsenkirchen-Buer
Sankt-Urbanus-Kirchplatz 1, 45897 Gelsenkirchen

ELE Center Bottrop
Horster Str. 6 46236 Bottrop

ELE Center Gladbeck
Bottroper Straße 10, 45964 Gladbeck