Förderprogramm Existenzgründung

Volle Leistungen für Ihr neues Geschäft.
Die ELE möchte jungen Unternehmern in der Emscher-Lippe-Region den Weg in die Selbstständigkeit erleichtern. Aus diesem Grund unterstützen wir Existenzgründer mit unserem attraktiven Existenzgründer-Förderprogramm. Dabei ist es für uns unerheblich, ob Sie sich als Gewerbetreibender oder Freiberufler eine berufliche Vollexistenz aufbauen wollen. Wichtig ist jedoch für uns, dass Ihr Vorhaben bereits von unabhängiger Seite geprüft wurde, damit Sie sicher in Ihre berufliche Zukunft starten können.

Vergünstigter Strom bei vollem Service!
Mit dem ELE Starterpaket für Existenzgründungen sichern Sie sich ein Jahr lang den vergünstigten Stromtarif ELE companyPlus. Sie zahlen lediglich ein verbrauchsabhängiges Entgelt, die Kosten für den Grundpreis übernimmt ELE. Darüber hinaus profitieren Sie von unserer proaktiven Energieberatung.

Unsere Serviceleistungen für Existenzgründer

  • Persönliche Beratung und Betreuung im ELE Center.
  • Kompetente Sofortberatung durch unsere ELE Gewerbekunden-Hotline: 0209 165-2345.
  • Alles aus einer Hand: Strom, Erdgas, Wärme, Dienstleistungen.
  • ELE BusinessCard mit allen 4.000 Sparvorteilen der ELE Card und attraktiven Zusatzleistungen für Sie als Gewerbekunden.
  • ELEmente - das Magazin für Ihr Business - mit regelmäßigen Informationen rund um ELE, Energie und die Emscher-Lippe-Region.
  • Möglichkeit zur Teilnahme an den ELE-Förderprogrammen.

Unser kompetenter Partner ist das Handwerk vor Ort.

Ihr maßgeschneidertes Telekommunikations- und Internetpaket.
Unser Partnerunternehmen GELSEN-NET hat für Sie ein umfangreiches und leistungsstarkes Servicepaket zusammengestellt, das Sie sich zusätzlich sichern können. Damit profitieren Sie von einer Vielzahl an Vorteilen:


VOICEflexible
Business-Kommunikation für Unternehmer, die einen Tarif wollen, der sich ihren Bedürfnissen anpasst.

  • Günstige Minutenpreise, sekundengenau abgerechnet.
  • Attraktive Optionen und Flatrates für Telefonie, Mobilfunk Ausland und Service.
  • Beratung zur individuellen Tarifgestaltung.
  • Als Existenzgründer erhalten Sie ein Startguthaben in Höhe von 50 €. Es gilt die jeweils aktuelle GELSEN-NET-Preisliste.

Darüber hinaus übernimmt GELSEN-NET für Sie:

  • Die Kosten für ein dreistündiges Internet-Einführungsseminar
  • Die Kosten für eine Beratung und die Erarbeitung eines Online-Konzeptes

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf oder 24 Monate mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Laufzeitende. Nach Ablauf verlängert sich der Vertrag um jeweils zwölf Monate. Die genannten Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Über die genauen Förderbedingungen und Tarife berät Sie das GELSEN-NET-Team unter der Telefonnummer 0209 7020.

Förderbedingungen der ELE:

  • Sie, als Antragsteller, werden Gewerbekunde der ELE im Stromtarif ELE companyPlus.
  • Die Beantragung auf Förderung erfolgt im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2017 für ein in diesem Zeitraum gegründetes Unternehmen. Ein Anspruch auf Förderung besteht nach positiver Prüfung der Förderungsfähigkeit nur bis zur Ausschöpfung des zur Verfügung stehenden Fördervolumens. Entscheidend ist die zeitliche Reihenfolge der Antragstellung bei der ELE.
  • Unternehmenssitz und Investitionsort Ihres Gründungsvorhabens liegen im Grundversorgungsgebiet der ELE.
  • Es handelt sich um die erstmalige Aufnahme eines Geschäftsbetriebes und damit die erstmalige Beanspruchung der ELE-Fördermittel.
  • Sie machen sich mit Ihrer eigenen Geschäftsidee oder als Franchisenehmer selbstständig.
  • Die Existenzgründung wird mit öffentlichen Fördermitteln der Deutschen Ausgleichsbank DtA, der Investitionsbank NRW oder der Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW finanziert.
  • Die selbstständige Tätigkeit wird von Ihnen als Haupterwerb oder zunächst als Nebenerwerb mit dem Ziel, Haupterwerbsquelle zu werden, ausgeübt und kann für den angemeldeten Unternehmensstandort nachgewiesen werden.
  • Sie vereinbaren zwei Jahre lang die leitungsbezogene Energie Strom der ELE zu beziehen. Eine Vertragsauflösung vor Ablauf der zwei Jahre ist nur bei einer Verlagerung des Unternehmenssitzes außerhalb des ELE-Grundversorgungsgebietes oder bei Aufgabe des Geschäftsbetriebes möglich.

Hier können Sie den Flyer zum Förderprogramm downloaden.

Den Förderantrag gibt es hier. Sie können das Formular am Rechner ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und uns zuschicken, wenn Sie mögen. Wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf.

Sie haben noch Fragen oder benötigen weitere Informationen zu unseren Förderprogrammen?
Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an: 0209 165-2345.

Meine ELE-Kontakte

Close

Mo. bis Fr. 8:00 - 19:00 Uhr,
Sa. 9:00 - 15:00 Uhr

Unsere Telefonnummern:

Gewerbekunden  0209 165-2345
Fragen zur Rechnung   0209 165-2345

Rückruf-Wunsch
Allgemeine Anfrage

Der technische Service des zuständigen Netzbetreibers ist jederzeit unter folgender Rufnummer erreichbar:
0209 165-30