Vorfahrt für Erdgasautos

Umweltfreundlich fahren mit Erdgas
Von allen fossilen Brennstoffen ist Erdgas der mit dem geringsten Schadstoffausstoß. Das schont die Umwelt. Und dank des reduzierten Mineralölsteuersatzes bleibt Erdgas an der Tankstelle dauerhaft eine besonders günstige Alternative zu herkömmlichen Kraftstoffen. Die ELE ist Ihr Partner in Sachen Erdgasmobilität in der Emscher-Lippe-Region.

Erdgas ist Standard
Die Zeiten komplizierter Umbauten auf Erdgasbetrieb sind lange vorbei - viele namhafte Autohersteller haben entsprechende Modelle im Standardprogramm. Fast 100.000 erdgasbetriebene Fahrzeuge tanken an rund 920 Erdgastankstellen von Flensburg bis Oberstdorf umweltfreundlich und günstig. Die Motoren sind speziell auf die besonderen Eigenschaften des Brennstoffs abgestimmt, können dadurch volle Kraft entwickeln und trotzdem die Umweltvorteile von Erdgas optimal ausnutzen. Und das Tankstellennetz ist so engmaschig, dass Sie sich ohne größere Umwege kreuz und quer bewegen können - in Deutschland und in vielen anderen europäischen Ländern ebenso.

Erdgasfahrzeuge sind mit monovalentem und bivalentem Antrieb erhältlich. Monovalente Fahrzeuge sind ausschließlich für den Betrieb mit Erdgas ausgelegt. Bivalente Motoren laufen mit Erdgas und verwenden Benzin zusätzlich als Reservekraftstoff: Ist der Gasvorrat erschöpft, schaltet der Motor während der Fahrt automatisch oder per Knopfdruck auf Benzinbetrieb um.

Unschlagbar günstig
Ihre uneingeschränkte Alltagtauglichkeit haben Erdgasfahrzeuge schon seit vielen Jahren immer wieder nachgewiesen. Hauptargument bei der Entscheidung für die Erdgas-Variante ist und bleibt der Preis: Unabhängig vom Auf und Ab bei Benzin und Diesel und auch im Vergleich zu Autogas (LPG) ist Erdgas (CNG) der Klassenprimus auf unseren Straßen, sowohl beim Preis für den Kraftstoff als auch beim Schadstoffausstoß.
Und falls immer noch ein Argument fehlte, um sich für ein Erdgas-Auto zu entscheiden: ELE erleichtert ihren Kunden den Umstieg auf umweltfreundliche Erdgasfahrzeuge mit einem Förderprogramm: Privat-, Gewerbe- und Geschäftskunden erhalten 500 Euro Zuschuss zur Anschaffung eines Neufahrzeugs.

Weitere Informationen und Tipps für Erdgasfahrer und Argumente für die, die noch zögern, Routenplaner für Urlaubsfahrten mit Erdgas oder den Weg zur nächsten Erdgastankstelle und vieles weitere mehr finden Sie auch unter

Die aktuelle Frage
Es gibt viele Fragen zum Thema Erdgasfahrzeuge. Auch wenn die Technik seit vielen Jahren anerkannt und etabliert ist, sind manche Autofahrer immer noch skeptisch. Eine der Fragen, die immer wieder gestellt wird, ist

  • Wie ist der Wiederverkaufswert von Erdgas-Fahrzeugen?
    Die Verbindung von günstigen Triebstoffkosten und umweltschonendem Fahren überzeugt auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt, die Technik der Serienfahrzeuge ist von der Zuverlässigkeit mit allen anderen vergleichbar, deshalb ist die Nachfrage nach gebrauchten Erdgasfahrzeugen relativ groß und der Werterhalt für den Verkäufer im Vergleich zu Fahrzeugen mit herkömmlichem Antrieb eher etwas besser.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie weitere Informationen?
Dann schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an! Servicetelefon: 0209 165-10.

 

Meine ELE-Kontakte

Close

Mo. bis Fr. 8:00 - 19:00 Uhr,
Sa. 9:00 - 15:00 Uhr

Unsere Telefonnummern:

Privatkunden  0209 165-10
Fragen zur Rechnung   0209 165-20
ELE Card 0209 165-2222

Rückruf-Wunsch
Technischer Service
Unsere Kunden - Center
Allgemeine Anfrage

Der technische Service des zuständigen Netzbetreibers ist jederzeit unter folgender Rufnummer erreichbar:
0209 165-30

Meine ELE-Termine

Close

Hier können Sie direkt einen verbindlichen Termin in Ihrem ELE Center vor Ort reservieren

ELE Center Gelsenkirchen
Ebertstraße 30, 45879 Gelsenkirchen

ELE Center Gelsenkirchen-Buer
Horster Straße 8, 45897 Gelsenkirchen

ELE Center Bottrop
Horster Str. 6 46236 Bottrop

ELE Center Gladbeck
Bottroper Straße 10, 45964 Gladbeck