Wir sind jederzeit f√ľr Sie erreichbar. W√§hlen Sie hier den Kontaktkanal ihrer Wahl aus.

Fakten zur Elektromobilität

Fakten zur Elektromobilität

Entdecken Sie die Vorteile

Klimaschutz mit jeder Menge Fahrspaß

Elektroautos sind Autos mit Zukunft. Und dies nicht nur wegen ihrer zentralen Bedeutung f√ľr den Klimaschutz. Nahezu alle Hersteller bieten heute ausgereifte E-Fahrzeuge, die den vergleichbaren Verbrennermodellen technisch mindestens ebenb√ľrtig bzw. in puncto Fahrkomfort sogar deutlich √ľberlegen sind. Technologie, die im Alltag begeistert ‚Äď und die durch die wachsende Zahl von Elektroautos auch im Stra√üenbild immer selbstverst√§ndlicher wird.

Spannende Vorteile unterwegs.

 

  • Geringe Verbrauchskosten von nur 3 bis 4 Euro auf 100 km

  • Verringerter Wartungsbedarf durch weniger Verschlei√üteile und keine √Ėlwechsel

  • Keine CO2-Emissionen beim Tanken mit √Ėkostrom

  • Extrem leises, komfortables Fahren¬†‚Äď schaltfrei und mit optimalem Beschleunigungsverhalten

  • Ideal im Stadtverkehr ‚Äď kein Energieverlust beim Ampelstopp, volles Drehmoment beim Anfahren

  • Immer h√∂here Reichweiten¬† ‚Äď viele Elektroautos fahren dank der verbesserten Batterietechnologie heute 300 km und mehr
  • ¬†

     

    Von rein elektrisch bis Plug-in-Hybrid: Das sind die Unterschiede.

    Neben reinen Elektroautos bieten die meisten Hersteller auch Plug-in-Hybride an. Dar√ľber hinaus gibt es die eher seltenen E-Fahrzeuge mit sogenannten Range Extendern. ¬†Von allen drei Fahrzeugarten kommt nur die rein elektrische Variante g√§nzlich ohne Verbrennungsmotor aus ‚Äď und wird deshalb auch erheblich st√§rker gef√∂rdert.¬† Die technologischen Unterschiede erkl√§ren sich wie folgt:¬†

    Hier l√§uft der Antrieb ausschlie√ülich √ľber einen Elektromotor. Leistungsstarke Batterien sorgen f√ľr alltagstaugliche Reichweiten, und bei Nutzung von √Ėkostrom ist v√∂llig emissionsfreies Fahren m√∂glich.

    Der Antrieb dieser Fahrzeuge funktioniert prim√§r √ľber einen Elektromotor. Zur Reichweitenerh√∂hung gibt es jedoch zus√§tzlich einen Verbrennungsmotor, der bei abnehmendem Ladezustand einen Generator antreibt und so die Batterie mit neuem Strom versorgt.¬†

    Diese Fahrzeugart verf√ľgt √ľber einen kombinierten Antrieb durch Verbrennungs- und Elektromotor. Im Stadt- und Alltagsverkehr ist ein rein elektrisches Fahren m√∂glich. Auf langen Strecken √ľbernimmt der Verbrennungsmotor ‚Äď ggf. unterst√ľtzt durch den Elektroantrieb.

    Die Modellauswahl? Grenzenlos!

    Die enorme Bandbreite an unterschiedlichen E-Modellen und Herstellern macht die Entscheidung f√ľr ein passendes Elektroauto heute immer leichter. Einen √úberblick √ľber aktuell verf√ľgbare und f√ľr die Zukunft geplante Modelle finden Sie¬†hier.

    Elektromobilität mit ELE

    Alle Lösungen, Fördermöglichkeiten und Services im Überblick