Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier den Kontaktkanal ihrer Wahl aus.

Wohlig und energiesparend – so geht Wärme heute

Wohlig und energiesparend – so geht Wärme heute

Klimatipps Heizen

Gezieltes Handeln senkt den Verbrauch

 

 

 

 

 

Wussten Sie, dass wir im Schnitt 39 % unserer persönlichen CO2 Emissionen durch Heizen verursachen? Gerade hier können wir also unsere CO2 Bilanz besonders verbessern. Wer‘s richtig macht, tut nicht nur was fürs Klima, sondern genießt auch mehr Komfort und spart Geld.

➥ Veraltete Heizungen lieber heute als morgen tauschen

Veraltete Heizungsanlagen führen zu hohen Verbrauchskosten und verursachen viel zu viel CO2. Mit einem Umstieg auf eine moderne Erdgas-Brennwertheizung sparen Sie im Vergleich zu einer alten Ölheizung bis zu 25 % Energie und bis zu 3.300 kg CO2 jedes Jahr1. Mit ELE heizKomfort Home klappt das sogar ohne eigene Anschaffungskosten2. Hier stellt ELE Ihnen für eine monatliche Servicegebühr die komplette Brennwertheizung bereit, übernimmt alle Wartungskosten – und fördert Ihren Umstieg sogar noch mit 700 €.

» Erfahren Sie alles zu ELE heizKomfort Home, der neuen Erdgas-Brennwertheizung für 0 €1, und zu unseren starken Förderungen!

➥ Verbrauchsverhalten optimieren und Wärmeverluste reduzieren

Kleine Verhaltensänderungen, große Wirkung: Wer smart und bewusst heizt und beim Lüften und Temperieren bestimmte Regeln beachtet, spart bares Geld und CO2. Noch größere Einspareffekte lassen sich oft durch gezielte Modernisierungsmaßnahmen wie z. B. einem hydraulischen Abgleich oder der Dämmung von Fassade, Dach, Rollladenkästen & Co. erreichen.

 

» Von einfachen Verhaltensregeln bis hin zu Modernisierungsmaßnahmen: Hier finden Sie alles im Überblick!

1Quellen: Umweltbundesamt CO2-Rechner; Vergleichsrechnung Erdgas-Brennwertheizung vs. Ölkessel (Bj. vor 1995). Basis: Einfamilienhaus mit 4 Pers., 120 m2, Bj. 1994 (unsaniert).

2Mit ELE heizKomfort Home fallen für Sie keine eigenen Anschaffungs- und Einbaukosten an. Diese trägt ELE als Eigentümerin der Heizung – und stellt die Anlage gegen einen monatlichen Servicepreis für Ihre Wärmeversorgung bereit.  

Service

Wir beraten Sie gerne

Sie haben noch Fragen oder benötigen Unterstützung? Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern weiter: 

Tel.
0209 165-1855