Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier den Kontaktkanal ihrer Wahl aus.

Test

Was brauchst Du, um Dich bei der ELE für eine Ausbildung zu bewerben?

Tipps für Deine Bewerbung

Deine Bewerbung bei der ELE sollte ein Anschreiben, Deinen Lebenslauf und Deine zwei letzten Zeugnisse enthalten. Gut für die Umwelt: Du kannst uns Deine kompletten Unterlagen ganz einfach digital über unser Bewerbungsportal zukommen lassen. Schick uns  Deine Bewerbung nur dann per Post, wenn Du keine Möglichkeit hast, sie digital zu versenden. In der Regel erhältst du nach Eingang deiner Bewerbung innerhalb von einer Woche eine Antwort von uns.

Dein Anschreiben solltest Du in einzelne Abschnitte gliedern, damit es leichter lesbar ist. Schreib uns, warum Du gerne bei uns arbeiten möchtest und warum Du die richtige Person für die Ausbildungsstelle bist.

In Deinem Lebenslauf listest Du Deine besuchten Schulen sowie den voraussichtlichen Abschluss oder gegebenenfalls begonnene Ausbildungen auf. Auch Praktika oder Nebenjobs, die für Deine gewünschte Tätigkeit von Bedeutung sein könnten, kannst Du hier gerne einfügen. Hast Du ein spannendes Hobby? Schreibe es ebenfalls in Deinen Lebenslauf.

Achte bei Deiner Bewerbung auf jeden Fall auf korrekte Rechtschreibung und die richtigen Berufsbezeichnungen – das beste Anschreiben ist nichts wert, wenn es voller Fehler ist. Tipp: Lass jemanden Deine Bewerbung noch einmal von jemandem durchlesen, bevor Du sie abschickst – eine zweite Person erkennt oft Fehler, die Du selbst übersiehst.

Jetzt direkt bewerben

In der Grafik haben wir Dir noch einmal die wichtigsten Tipps zusammengestellt.