Teamleiter Netzleitstelle / Technisches Servicecenter (m/w)


Ihre Aufgaben
Sie sind zuständig für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb unserer Netzleitstelle (NLS) und des Technischen Servicecenters (TSC). In dieser Organisationseinheit erfolgt die Überwachung/ Steuerung der Strom- und Gasnetze sowie einiger Energieanlagen. Weiterhin wird in dieser Organisationseinheit sowohl die Meldestelle als auch die Sicherheitszentrale für die ELE / EVNG als auch für mehrere Kunden betrieben. Hierbei sind die wesentlichen Aufgaben:

  • Organisation des 24/7-Betriebs der NLS und des TSC, sowie Sicherstellen der technischen / wirtschaftlichen Prozessabläufe unter Einhaltung von Qualitäts-, Prozess- und Budgetvorgaben
  • Sicherstellen des sicheren Netzbetriebs der Hochspannungsanlagen und des Mittelspannungsnetzes im Netzgebiet der EVNG
  • Sicherstellen der Überwachungsaufgaben im Gasnetz als auch der energietechnischen Anlagen
  • Sicherstellen des regelgerechten Betriebs der Meldestelle
  • Sicherstellen der Überwachung / Steuerung der Sicherheitseinrichtungen der ELE / EVNG
  • Sicherstellen der Maßnahmen aus dem Netzsicherheitsmanagement
  • Sicherstellen der Meldungsaufnahme und Weiterleitung Krisenvorsorge Gas
  • Erstellen und Pflege von Handlungsanweisungen und Betriebshandbüchern für den Betrieb von NLS und TSC
  • Beraten des Asset-Managements bei Planungen im MS-Netz
  • Unterstützen der übergeordneten Funktionen
  • Unterstützen des Beauftragten für das Krisenmanagement bei seinen Aufgaben
  • Fachliches und disziplinarisches Führen der Mitarbeiter des Teams
  • Springerdienst für NLS und TSC


Ihr Profil

  • Sie besitzen einen Abschluss einer Hochschule (Diplom, Master) in der Fachrichtung Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation in einer einschlägigen Fachrichtung
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Netzführung Strom (Hoch-, Mittel- und Niederspannung)
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen im Bereich der Netzführung Gas
  • Sie haben Erfahrungen im Bereich der Organisation von Meldestellen / Sicherheitszentralen sowie des Krisenmanagements
  • Sie zeichnen ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eine hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, eine hohe Auffassungsgabe sowie eine hohe soziale Kompetenz aus
  • Sie besitzen eine Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge (mindestens Klasse B bzw. 3)


Unsere Leistungen

    • Ein vielfältiges, interessantes Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
    • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung sowie gute Sozialleistungen in einem innovativen Umfeld
    • Die Förderung Ihrer Weiterbildung und -entwicklung
    • Die Vorteile eines mittelständischen Unternehmens mit kurzen Entscheidungswegen sowie dieVorzüge eines größeren Konzern-Unternehmens, da die EVNG ein Beteiligungsunternehmen der innogy ist
    • Engagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, der Arbeitssicherheit und in unserer Betriebssportgemeinschaft, damit unsere Mitarbeiter gesund bleiben
    • Die Möglichkeit, Ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge im Rahmen unseres Ideenmanagements in das Unternehmen einzubringen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@evng.de oder Sie schicken uns Ihre Bewerbung per Post. Wir begrüßen die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen.


Ansprechpartner
Lars Büning
T 0209 165-2214


Postanschrift

ELE Verteilnetz GmbH
Ebertstr. 30
45879 Gelsenkirchen

Download Stellenanzeige Teamleiter Netzleitstelle / Technisches Servicecenter