Teamleiter Kommunikationstechnik / Sicherheitssysteme (m/w)

Ihre Aufgaben
Sie sind zuständig für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb unserer Kommunikationsnetze und -anlagen sowie der Sicherheitssysteme. Hierbei sind wesentliche Aufgaben:

  • Steuerung und Koordination der Aufgaben der Kommunikations- und Sicherheitssysteme sowie des Kommunikationsnetzes.
  • Planung und Umsetzung von Erneuerungen / Erweiterungen an den Systemen im Verantwortungsbereich.
  • Analyse des IKT-Umfelds und Entwicklung von neuen Konzepten und Prozessen mit dem Fokus, die zukünftigen Anforderungen der Informationswelt im Umfeld der Energieversorgung (Smart Grid, Smart Meter, KRITIS, VOIP, SaaS, ....) bedienen zu können.
  • Sicherstellung technischer / wirtschaftlicher Prozessabläufe unter Einhaltung von Qualitäts-, Prozess- und Budgetvorgaben.
  • Unterstützung der übergeordneten Funktionen.
  • Sicherstellung der Informationssicherheit in der betreuten Systemwelt.
  • Führung von Mitarbeitern Ihres Teams und ggf. Teilnahme an der Rufbereitschaft.


Ihr Profil

  • Sie besitzen einen erfolgreichen Studienabschluss (Dipl.-Ing. oder Master) im Bereich Nachrichtentechnik / Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik.
  • Dabei haben Sie gute Kenntnisse der technischen Regelwerke sowie der IT-Sicherheitsvorgaben (ISO27000 / BSI-Grundschutz).
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Serviceorientierung, Organisationstalent, hohe Belastbarkeit und Loyalität zeichnen Sie aus.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten und die Arbeit im Team macht Ihnen Spaß.
  • Sie besitzen eine Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge (mindestens Klasse B bzw. 3).


Unsere Leistungen
Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielfältiges interessantes Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Arbeiten im Team.
  • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung sowie gute Sozialleistungen in einem innovativen Umfeld.
  • Die Förderung Ihrer Weiterbildung und -entwicklung.
  • Die Vorteile eines mittelständischen Unternehmens mit kurzen Entscheidungswegen sowie die Vorzüge eines großen Konzern-Unternehmens, da die ELE ein Beteiligungsunternehmen der innogy ist.
  • Engagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, der Arbeitssicherheit und in unserer Betriebssportgemeinschaft, damit unsere Mitarbeiter gesund bleiben.
  • Die Möglichkeit, Ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge im Rahmen unseres Ideenmanagements in das Unternehmen einzubringen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@evng.de oder Sie schicken uns Ihre Bewerbung per Post.

Ansprechpartner:
Marvin Diogo
T 0209 165-2215

Wir begrüßen die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen.


ELE Verteilnetz GmbH
Ebertstr. 30
45879 Gelsenkirchen

 

www.ele.de/karriere

Download Stellenanzeige Teamleiter Kommunikationstechnik / Sicherheitssysteme (m/w)