Ausbildung zur/zum Mechatroniker(in) für Gastechnik

Netzwerker im großen Stil: Mechatroniker bei ELE und EVNG**

Jetzt bewerben!

Die perfekte Gasversorgung als Ziel 

Pläne erstellen, Steuerungen bauen, Fehler beheben – Mechatroniker für Gastechnik wissen, wie Gebäude und Anlagen intelligent mit Gas versorgt werden. Neben dem Betrieb, der Wartung und Instandhaltung von energieverteilenden Anlagen und Netzen zählt das Lösen fachübergreifender Aufgabenstellungen aus den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik, Anlagenmechanik und Pneumatik zu Ihren Aufgaben.

Verantwortlich für perfekt funktionierende automatisierte Geräte und industrielle Anlagen der Gasversorgung zeichnen sich Mechatroniker für Gastechnik durch einen hohen technischen Sachverstand und ein ausgeprägtes handwerkliches Geschick aus.

Einsteigen zum Aufsteigen.
Entsprechende Qualifikation vorausgesetzt, haben Mechatroniker für Gastechnik beste Weiterbildungs- und Aufstiegschancen, zum Beispiel zum Industriemeister, zum Techniker oder zum Bachelor of Engineering.

Know-how für die berufliche Zukunft.
Fundiertes Wissen ist die Basis beruflichen Erfolgs. Und wer dieses dann noch in einem modernen, fortschrittlichen Umfeld
sammelt, ist für die Zukunft bestens aufgestellt. In Kooperation mit unserem Partner Westnetz bieten wir Ihnen perfekte Bedingungen für Ihren Start ins Berufsleben.

Im Aus- und Weiterbildungszentrum Recklinghausen werden Ihnen zunächst handwerkliche Fertigkeiten wie Drehen, Fräsen, Schweißen und Löten vermittelt. Der Umgang mit hydraulischer und pneumatischer Steuerungstechnik gehört ebenso zum Lernstoff wie das Anschließen und Programmieren elektrotechnischer Bauteile und das Verlegen von Leitungen. Danach geht es in die Praxis: In Fachabteilungen der ELE-Gruppe erhalten Sie von erfahrenen Mitarbeitern den letzten Schliff und lernen, Ihre in der Theorie erworbenen Kenntnisse erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Abschließend werden Sie in der Lage sein, mechanische und elektrotechnische Tätigkeiten durchzuführen, Komponenten in
der Computersteuerung von Maschinen und Systemen zu testen und zu programmieren.

Startklar für Ihre Ausbildung?
Mathematik und Physik waren schon immer Ihre Lieblingsfächer? Dazu interessieren Sie sich für technische Zusammenhänge und auch handwerkliches Arbeiten macht Ihnen Freude? Perfekt! Damit erfüllen Sie bereits wichtige Voraussetzungen, die wir an unsere Auszubildenden stellen.

Ihre Ausbildung im Überblick.
Was wir von Ihnen erwarten:

  • Fachoberschulreife oder Abitur
  • Motivation
  • Teamfähigkeit
  • Technikbegeisterung


Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Abschluss: Mechatroniker für Gastechnik vor der IHK.
Ausgebildet wird bei der Emscher Lippe Energie GmbH und bei der ELE Verteilnetz GmbH.

Jetzt direkt bewerben! 

Haben wir Sie neugierig auf eine Ausbildung bei uns gemacht?
Dann machen Sie uns jetzt neugierig. Bewerben Sie sich bevorzugt online - im Jahr vor Ihrem gewünschten
Ausbildungsstart - in unserem Bewerbungsformular! Halten Sie dazu folgende Unterlagen in digitaler Form bereit:

  • Anschreiben (in Form einer PDF-Datei)
  • Lebenslauf (in Form einer PDF-Datei)
  • Zeugnisse (in Form einer PDF-Datei)
  • wahlweise Praktikumsbescheinigungen oder Zertifikate (in Form einer PDF-Datei)

Zum Bewerbungsformular "Jetzt bewerben"
oder per E-Mail: mechatroniker.ausbildung@ele.de

Ist es Ihnen leider nicht möglich, sich in digitaler Form zu bewerben, ist dies
natürlich auch weiterhin über den Postweg möglich.

Bewerbungsanschrift:
Emscher Lippe Energie GmbH
Personal- und Sozialwesen
Ebertstraße 30
45879 Gelsenkirchen

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und rufen Sie uns einfach an, wir helfen gerne weiter:
0209/165-10


** Aus Gründen der Lesbarkeit wurde auf die Unterscheidung in weibliche und männliche Schreibweise verzichtet und jeweils die männliche Form verwendet. Gemeint sind jedoch beide Geschlechter.