Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Azubis

Was macht die Ausbildung bei der ELE-Gruppe besonders? Einige unserer Auszubildenden berichten hier aus ihrem Berufsalltag.

Die Ausbildung bei der ELE ist abwechslungsreich, weil man ganz viele Fachbereiche durchläuft. Am Ende kann man dann mitbestimmen, wo man seinen Schwerpunkteinsatz hat und über einen längeren Zeitraum bleibt.“

Johanna Böning
Auszubildende zur Industriekauffrau
„Als Elektroniker lernen wir Systeme zu programmieren und zu konfigurieren, elektronische Anlagen zu entwerfen oder zu verändern. Das ist ein spannender und vielseitiger Job.“

Aaron Mosbach
Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik
„Als Fachinformatiker ist man häufig die erste Anlaufstelle, wenn Kollegen Probleme mit ihren Rechnern haben. Jeder Tag hat mit Technik zu tun, es gibt jeden Tag neue Fragen und Aufgaben – man sollte schon Spaß an solchen Dingen haben.“

Felix Koers
Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration
Als Mechatroniker arbeitet man mit großen Maschinen, lernt das Schweißen und kann überall selbst mit anpacken. Langweilig wird es auf keinen Fall.“

Steven Czajnski
Auszubildender zum Mechatroniker für Gastechnik