Ausbildung zur/zum Elektroniker(in) für Betriebstechnik

Elektroniker(in) für Betriebstechnik bei ELE und EVNG**

Experten für hochspannende Aufgaben

Leitungen verlegen, Systeme programmieren, Fehler suchen - Elektroniker** für Betriebstechnik müssen immer auf Draht sein. Schließlich sorgen sie dafür, dass der Strom reibungslos vom Kraftwerk zur Steckdose gelangt. Neben dem Bau, der Wartung und Instandhaltung von elektrotechnischen und elektronischen Anlagen zur Energieversorgung zählt die Betreuung elektronischer Systeme der Steuerungs-, Regelungs-, Antriebs- und Kommunikationstechnik zu ihren Aufgaben.

Technisches Know-how und handwerkliche Fähigkeiten zeichnen Elektroniker aus. So können sie zum Beispiel Schaltpläne nicht nur lesen wie ein Buch - sondern auch sicherheitsorientiert und verantwortungsbewusst umsetzen.

Einsteigen zum Aufsteigen.
Entsprechende Qualifikation vorausgesetzt, haben Elektroniker für Betriebstechnik beste Weiterbildungs- und Aufstiegschancen, zum Beispiel zum Industriemeister, zum Techniker Fachrichtung Elektrotechnik oder zum Bachelor of Engineering.

Know-how will gelernt sein.
Eine fundierte Ausbildung auf neuestem Stand des Wissens ist eine wichtige Basis für Ihre Zukunft. Mit unserer topmodernen Ausbildungswerkstatt und erfahrenen Ausbildern bieten wir Ihnen beste Rahmenbedingungen für Ihren Start ins Berufsleben. Zu Beginn der Ausbildung stehen allgemeine Kenntnisse der Mathematik, Physik, Analog- und Digitaltechnik auf Ihrem Lehrplan. Dazu vermitteln wir Ihnen handwerkliche Grundfertigkeiten wie Sägen, Bohren, Löten sowie Messen und Prüfen. Ihr neues Wissen wird immer weiter vertieft, und Sie lernen beispielsweise, Schaltpläne zu lesen und in die Praxis umzusetzen. Den letzten Schliff erhalten Sie schließlich in den Bereichen Steuerungs-, Regelungs-, Antriebs- und Kommunikationstechnik. Durch die erlernte Handlungskompetenz werden Sie in der Lage sein, eigenständig, im Team mit Kollegen oder gemeinsam mit Kunden Problemlösungen herbeizuführen.

Ihre Ausbildung im Überblick.
Was wir von Ihnen erwarten:

  • Fachoberschulreife oder Abitur
  • Motivation
  • Teamfähigkeit
  • Technikbegeisterung


Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Abschluss: Elektroniker für Betriebstechnik vor der IHK
Ausgebildet wird bei der Emscher Lippe Energie GmbH und bei der ELE Verteilnetz GmbH.

Jetzt direkt bewerben!

Haben wir Sie neugierig auf eine Ausbildung bei uns gemacht?
Dann machen Sie uns jetzt neugierig. Bewerben Sie sich bevorzugt online - im Jahr vor Ihrem gewünschten
Ausbildungsstart - in unserem Bewerbungsformular! Halten Sie dazu folgende Unterlagen in digitaler Form bereit:

  • Anschreiben (in Form einer PDF-Datei)
  • Lebenslauf (in Form einer PDF-Datei)
  • Zeugnisse (in Form einer PDF-Datei)
  • wahlweise Praktikumsbescheinigungen oder Zertifikate (in Form einer PDF-Datei)

Zum Bewerbungsformular "Jetzt bewerben"
oder per EMail: techn.ausbildung@ele.de

Ist es Ihnen leider nicht möglich, sich in digitaler Form zu bewerben, ist dies
natürlich auch weiterhin über den Postweg möglich.

Bewerbungsanschrift:
Emscher Lippe Energie GmbH
Personal- und Sozialwesen
Ebertstraße 30
45879 Gelsenkirchen

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und rufen Sie uns einfach an, wir helfen gerne weiter:
0209/165-10


** Aus Gründen der Lesbarkeit wurde auf die Unterscheidung in weibliche und männliche Schreibweise verzichtet und jeweils die männliche Form verwendet. Gemeint sind jedoch beide Geschlechter.