Umlagen Strom

Die gesetzlichen Umlagen und Aufschläge setzen sich seit dem 1. Januar 2017 wie folgt zusammen:

Stromsteuer

Die Höhe der Stromsteuer beträgt derzeit: 2,050 ct/kWh

EEG-Umlage

Die Übertragungsnetzbetreiber haben die EEG-Umlage für 2017 veröffentlicht.
Diese beträgt ab dem 1. Januar 2017: 6,880 ct/kWh (+0,526 ct/kWh)

Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV

Letztverbrauchergruppe A‘:  0,388 ct/kWh (+0,01 ct/kWh)

Für die jeweils ersten 1.000.000 kWh je Abnahmestelle.

Letztverbrauchergruppe B‘: 0,050 ct/kWh

Für die über 1.000.000 kWh hinausgehenden Strombezüge.

Letztverbrauchergruppe C‘: 0,025 ct/kWh

Für die über 1.000.000 kWh hinausgehenden Strombezüge von Letztverbrauchern, die dem produzierenden Gewerbe, dem schienengebundenen Verkehr oder der Eisenbahninfrastruktur zuzuordnen sind und deren Stromkosten im vorangegangenen Kalenderjahr 4 % des Umsatzes überstiegen haben.


KWKG-Umlage KWKG 2017

Letztverbrauchergruppe A: 0,438 ct/kWh (-0,007 ct/kWh)

Für die nicht privilegierten Letztverbräuche (vgl. § 37 Abs. 1 KWKG 2017).

Für die privilegierten Letztverbräuche sind die speziellen Bestimmungen des KWKG 2017 anzuwenden.

Offshore-Haftungsumlage (§ 17f EnWG)

Letztverbrauchergruppe A‘: - 0,028 ct/kWh (-0,068 ct/kWh)

Für die jeweils ersten 1.000.000 kWh je Abnahmestelle.

Letztverbrauchergruppe B‘: 0,038 ct/kWh (+0,011 ct/kWh)

Für die über 1.000.000 kWh hinausgehenden Strombezüge.

Letztverbrauchergruppe C‘: 0,025 ct/kWh

Für die über 1.000.000 kWh hinausgehenden Strombezüge von Letztverbrauchern, deren Stromkosten im vorangegangenen Kalenderjahr 4 % des Umsatzes überstiegen.

Umlage für abschaltbare Lasten nach § 18 AbLaV 2017

Umlage § 18 AbLaV 2017:  0,006 ct/kWh (+0,006 ct/kWh)

Die Umlage für abschaltbare Lasten wird ab dem 01.01.2014 von Letztverbrauchern erhoben. Die Berechnung der Umlage für 2017 erfolgte auf Basis der prognostizierten Kosten für 2017 einschließlich der Verrechnung eines Guthabens aus der Jahresabrechnung 2015 incl. Zinsen. Die Kostenbasis wurde mit der Regulierungsbehörde (Bundesnetzagentur) abgestimmt.

Detaillierte Informationen zu den vorgenannten Angaben finden Sie auch im Internet unter www.netztransparenz.de.


(Irrtümer und Änderungen vorbehalten)

 

Meine ELE-Kontakte

Close

Mo. bis Fr. 8:00 - 19:00 Uhr,
Sa. 9:00 - 15:00 Uhr

Unsere Telefonnummern:

Gewerbekunden  0209 165-2345
Fragen zur Rechnung   0209 165-2345

Rückruf-Wunsch
Allgemeine Anfrage

Der technische Service des zuständigen Netzbetreibers ist jederzeit unter folgender Rufnummer erreichbar:
0209 165-30